Ransom Riggs und die besonderen Kinder

Mein nächstes Buch wird dann dieses hier.  

Liegt schon etwas länger auf dem SuB. Habe es vorbestellt, sobald das möglich war, denn Band 1 war wunderbar. Bin gespannt, wie der zweite Teil ist. Ich bin dann mal lesen...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ankas Geblubber (Sonntag, 20 September 2015 19:53)

    Gute und spannende Unterhaltung wünsche ich dir!

  • #2

    Eva von Astis Hexenwerk (Montag, 21 Dezember 2015 16:30)

    Hallo Anja!

    Wie hat dir denn die Stadt der besonderen Kinder gefallen? Ich habe das Hörbuch schon Zuhause, bin aber noch nicht dazu gekommen :) Und vllt kannst du mich jetzt dazu überreden, dass ich ganz fix damit anfangen sollte? ;)

    Liebe Grüße
    Eva

  • #3

    Anja (Montag, 21 Dezember 2015 18:56)

    Hallo Eva,

    ich fürchte, das wird nix. Mein Tipp: Nimm Dir erst " Die Insel der besonderen Kinder" nochmal vor.
    Es sei denn, Du gehörst zu den Menschen, die sich auch nach langer Zeit noch recht detailliert an Personen und Handlung eines Buches bzw. Hörbuches erinnern.
    Ich tue das leider nicht, und das wurde mir ein bisschen zum Verhängnis.ich habe so lange gebraucht, um den Bezug zum ersten Teil wiederzufinden und die Charaktere wieder zu sortieren, das das meinen Lesespass deutlich getrübt hat.
    Was aber wirklich nur an mir lag, keinesfalls an der sehr spannenden und toll erzählten Geschichte.

    Also: Wenn Du Teil 1 noch recht gut im Kopf hast: Leg los! Ansonsten empfehle ich, den ersten Teil nochmal zur Hand zu nehmen, um nicht so verwirrt durchs Buch zu stolpern, wie ich es anfangs tat. :-)

    Liebe Grüße

    Anja