Blutpsalm

Meredith Winter

Blutpsalm

Taschenbuch

208 Seiten

Sommerburg Verlag

ISBN : 978-3981872217

9,99 €

Link zu amazon

 

ebook

547 KB

ASIN B074JF8YCW

3,99 €

Ein brutaler Mord erschüttert eine 800- Seelen Gemeinde.

Eine Leiche auf der Kirchentreppe , ein Pastor, der sich in eine Prostituierte verliebt- die Bewohner des bisher so perfekt erscheinenden Dorfes müssen erkennen, das das Böse auch vor idyllischen Dörfchen nicht Halt macht. Und nicht jeder von Ihnen ist, wer er zu sein vorgibt.

Ich bekam zu diesem Titel zuerst eine Leseprobe von der Autorin, um festzustellen, ob es überhaupt was für mich ist. Ein "Liebeskrimi"...ich war mir unsicher. Aber die Leseprobe machte Lust auf mehr.

Das sah mir nach einer sehr kurzweiligen Lektüre aus, einfach mal was anderes.

Und so war es dann auch. Ein Lesevergnügen, das in angenehmem Format und mit ansprechendem Cover bei mir eintrudelte.

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und die Geschichte um den Pfarrer und die Prostituierte gefiel mir ebenso gut wie die Spannung um den Mord...die Morde, genau genommen, bei einem bleibt es nicht.

Jeder hat so seine Geschichte, manch einen verfolgen die Geister der Vergangenheit...spannend, zu sehen, wo das hinführen würde.

Manchmal habe ich schmunzelnd den Kopf geschüttelt über die doch etwas unreifen "Ich liebe Dich- nee, ich hasse Dich- warte, ich liebe Dich doch!" Spielchen der Protagonisten, da wäre etwas weniger durchaus mehr gewesen, und der ein oder andere Sprung zwischen Gegenwart und Verganganheit hat mich kurz verwirrt.

Alles in allem war Blutpsalm aber spannende und unterhaltsame Lektüre, die ich guten Gewissens weiterempfehlen kann. Bin schon gespannt auf den nächsten Titel der Autorin. Da geht noch was!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0