Meine "anderen" Hobbies

Alles, was mich außer lesen und stricken noch so umtreibt, hat hier seinen Platz


10 Fragen TAG

Die liebe Anka von Ankas Geblubber hat mich vor kurzer Zeit geTAGd.

10 Fragen gilt es in ihrem TAG zu beantworten. Mal sehen, was mir dazu einfällt. ;-)

(Übrigens beziehen sich meine Antworten nicht auf den letzten Monat, also Mai, sondern eher auf die letzten vier Wochen. Denn speziell in den letzten zwei Wochen bin ich, bedingt durch meinen Urlaub, mal wieder ausgiebig zum Lesen gekommen.)

mehr lesen 2 Kommentare

Das Model hat 'nen Vogel

Heute mal wieder ein Off Topic. Weil ich vor einiger Zeit ein tolles Erlebnis hatte, von dem ich Euch unbedingt erzählen möchte.

mehr lesen 0 Kommentare

Gecko News! Surprise ist umgezogen.

Jaaa, ich weiß, wieder nix mit Büchern. Stattdessen: Gecko Content.

Aber Lebewesen haben eben Vorrang vor Papier. ;-) Heute war erstmal Surprise mit dem Umzug dran. Bald gibt es auch wieder Rezis, versprochen. Gelesen habe ich in letzter Zeit genug, nur gerade nicht den Kopf, meine Meinung "zu Papier" zu bringen, weil hier ein kleines Tier aus seinem kargen und zu kleinen Terrarium in das neu gestaltete Domizil umziehen sollte.

mehr lesen 0 Kommentare

Gecko News! "Villa Surprise" ist im Bau.

Ich habe hier ja schonmal über meine Geckos berichtet.

Zum Beispiel im Oktober 2015 über den Fund eines Jungtieres, desen Zucht gar nicht geplant war. Da es volkommen überraschend im Terrarium der Elterntiere auftauchte, taufte ich es "Surprise" . Manchmal nenne ich es auch liebevoll "Kleinchen".

mehr lesen 0 Kommentare

Ich hab noch einen Koffer in Berlin... <3

Bevor es zur Buchmesse nach Frankfurt geht- von der ich gaaaaaanz viel über Bücher berichten werde, versprochen!- noch einmal ein Beitrag der anderen Art, ein Reisebericht. Und zwar von meiner Reise nach Berlin.
Zu verdanken habe ich das Ganze meiner besten Freundin. Denn nach meinem Berlin-Trip zu Pfingsten äußerte meine Mutter, das sie die Stadt so gerne auch mal sehen würde- aber das wäre ihr mit ihren 80 Jahren wohl nicht mehr vergönnt. Ich musste ihr leider zustimmen, unser Hauptproblem in dem Fall hatte Fell und Pfoten.
Den alten Hund mit in die Großstadt schleppen? Undenkbar. Batterien rausnehmen ging auch nicht. Also nix Berlin. 
Dann kam meine Freundin ins Spiel. Wir tauschten Hund gehen Kind, sozusagen. Sie erklärte sich bereit, "Omma" zuliebe fünf Tage Haus, Hund und Auto zu bewachen. 
Ich erklärte mich- nur zu gerne- bereit, im Gegenzug ihre Tochter mit nach Berlin zu nehmen. Das klang nach nem coolen "3 Generationen Urlaub" , ich hab mich riesig gefreut. Und meine Ma? Die hat Freudentränen ins Essen geweint, als ich ihr die Hotelreservierung zeigte. Ich hätte mit der Überraschung wohl besser warten sollen, bis sie mit kochen fertig war. :-D

mehr lesen 1 Kommentare

18.September2015

Ja, ich bin vielseitig interessiert, und außer Wolle und Büchern gibt es noch mehr, was mir am Herzen liegt. Zum Beispiel mein Hund. Oder Geocaching. Oder Urlaub auf meiner Lieblingsinsel, Fehmarn. Irgendwas gibt es immer, Langeweile ist bei mir ein Fremdwort. :-)