Meine "anderen" Hobbies

Alles, was mich ausser Lesen und Stricken noch so umtreibt, hat hier seinen Platz.


Belgische Pralinen mit ungarischem Pfeffer

Heute mal wieder ein Bericht aus meinem Leben außerhalb des Buch-Universums.

Ja, ich weiß, in letzter Zeit kam generell recht wenig von mir. Und ich fürchte, das wird sich in Zukunft auch nicht maßgeblich ändern

Was nicht heißen soll, das ich den Blog aufgebe. Ich habe lange überlegt, gerade im Zusammenhang mit meiner zunächst abgelehnten Akkreditierung für die FBM. Denn ich habe eine Entscheidung getroffen, die meine Freizeit weiter beschneidet...nein, eigentlich bereichert. Aber ich bin halt Vollzeit berufstätig, habe ein Haus mit Garten, meine Ma, lese, häkle, stricke gerne, halte diverse Terrarientiere. Das braucht alles Zeit. Und die Tage haben nun mal nur 24 Stunden. 

Jetzt haben die, die mich kennen, sicher schon gemerkt: "Die Hunde! Sie hat die Hunde in ihrer Aufzählung vergessen!"

Nö, hat sie nicht. Weil die sind das eigentliche Thema.

Denn zu meinen zwei belgischen Pralinchen, die ich vor etwas mehr als 1 1/2 Jahren bei mir aufgenommen habe, ist vor drei Wochen noch eine ordentliche Prise ungarischer Pfeffer gekommen.

mehr lesen 1 Kommentare

Liebe auf Friesisch

Jo Berger

Liebe auf Friesisch

 

Ebook

1892 KB

0,99 €

ASIN : B07VT13BVD

 

Taschenbuch

264 Seiten

10,99 €

ISBN: 978-3966988063

 

Hanna hat ihren Job verloren, ihr Freund hat eine Andere und sie die Nase gestrichen voll. In Friesland versucht sie, den Kopf wieder frei zu bekommen.

Jan hat als Tierarzt in Gambia versucht, Abstand zu seinen Problemen zu bekommen. Jetzt ist er wieder zurück in seiner Praxis in Friesland. Das letzte, was er braucht, ist neues Chaos in seinem Leben. Aber das Schicksal wirft ihm Wirbelwind Hanna in den Weg. Und die ist Chaos pur. Und auch die Vergangenheit lässt ihm keinen Frieden und holt ihn in Gestalt seines ehemals besten Freundes Alex wieder ein.

 

Was soll ich sagen? Es ist ein Jo Berger Roman, das ich ihn sehr mochte überrascht niemanden hier, denke ich. Ich mag ihre Bücher einfach. :-)

Es gibt heiße Szenen - die brauche ich nicht zwingend, aber wenn sie schonmal da sind, liest man sie halt mit, Schadet ja nix. :-D Gut geschrieben sind sie allemal.

Wie immer bei Jo Berger gibt es auch eine satte Portion Humor und ganz viel Herz. Ein Buch, das packend ist, berührt, zum Lachen bringt und zum Weinen. Was braucht man mehr für lauschige Sommerabende?

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Brief vom Keilerstein

Christian von Aster


Ein Brief vom Keilerstein


Illustrationen: Holger Much


Hardcover 

128 Seiten

15,99 €

Buchheim Verlag



Das Erste, was mir an diesem Buch auffiel, war das Cover, das mich sehr ansprach, als ich es bei Facebook entdeckte. Es ist irgendwie anders, aber der Stil gefiel mir extrem gut. 

Aber ein Briefroman? Hm. Könnte gut gehen, könnte auch schiefgehen. Mal sehen, was der Klappentext sagt.
mehr lesen 0 Kommentare

Die Elementare

Michael McDowell

 

Die Elementare

 

Hardcover

Auf 999 Exemplare limitierte und numerierte Vorzugsausgabe ohne ISBN

416 Seiten

34,99 €

Festa Verlag 

 

>>Link zur Verlagsseite<<

 


Die Familien McGray und Savage pflegen ihre Sommer traditionell in Beldame zu verbringen. Jede in einer von zwei viktorianischen Villen. Die dritte Villa steht leer und wird Jahr für Jahr mehr von einer Sanddüne verschluckt. 

Sie steht leer? Wirklich? Sicher? Vielleicht sollte mal jemand nachschauen? Oder besser doch nicht?

mehr lesen 0 Kommentare

Rednecks

Faye Hell

M.H.Steinmetz

Rednecks

 

Taschenbuch

293 Seiten

14,99 €

Redrum Verlag

ISBN: 978-3959578493

 

Ebook

1969 KB

4,99

Redrum Verlag

ASIN:B07PBKMRGQ

Aus meinen toten, leeren Augenhöhlen werden keine Skorpione kriechen ...

 

Stimmt, aber die wären auch das geringste aller Probleme, dem die Protagonisten hier begegnen könnten. ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

18.September2015

Ja, ich bin vielseitig interessiert, und außer Wolle und Büchern gibt es noch mehr, was mir am Herzen liegt. Zum Beispiel mein Hund. Oder Geocaching. Oder Urlaub auf meiner Lieblingsinsel, Fehmarn. Irgendwas gibt es immer, Langeweile ist bei mir ein Fremdwort. :-)